Frohe Ostern!

Wir wünschen ein frohes Osterfest einen fleißigen Osterhasen, erholsame Feiertage mit Ihren Liebsten und eine bunte Frühlingszeit!

Wir freuen uns auf weitere spannende Projekte und Bauvorhaben!
Herzliche Grüße, Ihr Jörg Kunze und Team

Liebling, lass uns in den Garten ziehen!

So oder ähnlich könnte das folgende Bauprojekt sein Ursprung gehabt haben. Auf jeden Fall war es der Wunsch, die Wohnfläche des bestehenden Einfamilienhauses unserer Bauherren mehr ins Grüne zu verlagern.

Herausgekommen ist ein schöner, moderner Anbau an das Hauptgebäude mit den Maßen 6,90 m x 6,20 m.
Eine sichtbare rustikale Holzbalkendecke und das verbaute Eichenparkett verleihen dem neu geschaffenen Wohnbereich ein behagliches Ambiente. Die Lehmputz-Wandflächen sorgen für eine gute Raumluft. Über die große Glastür entstand eine direkt Verbindung zwischen Wohnraum und Garten.

Wir freuen uns mit unserem Auftraggeber über den Zugewinn an Wohnqualität und bedanken uns für ein schönes Projekt.

Das ist das Haus vom Nikolaus …

… doch besser wär´ein KUNZEHAUS.

Wir danken unseren geschätzten Kunden wie Geschäftspartnern für ein spannendes und erfülltes Jahr. Vielleicht zieht ja auch der Nikolaus im kommenden Jahr um? Wir haben auf jeden Fall wieder viele neue Ideen und freuen uns auf Ihr Projekt.
Doch bis dahin wünschen wir schöne Feiertage im Kreise Ihrer Lieben und einen guten Start in ein gesundes 2019.

Jörg Kunze und das Team von KUNZEHAUS.

Ein Zuhause zum “wohnfühlen”

… und schon wieder kann eine glückliche Familie ihr neues Haus beziehen und mit Stolz ihr Eigen nennen.

Im Chemnitzer Ortsteil Lichtenau entstand in einer Bauzeit von nur 6 Monaten ein attraktives Einfamilienhaus mit integriertem Anbau zur Erschließung eines größeren Wohnbereiches (wir berichteten bereits in unserem BLOG-Beitrag im April). Auf zwei weiteren Etagen zuzüglich Dachraum entstand somit reichlich Platz zum Leben.

Der Entwurf stammt aus der Feder des Architekten Heiko Schilling. In der Zusammenarbeit mit KUNZEHAUS konnten alle Wünsche der Bauherren optimal umgesetzt werden. Das Objekt zeichnet sich besonders durch seine Flächeneffizienz und die ökologische Bauweise aus. Dabei ist nicht nur der komplette Baukörper aus Holz, sondern auch die Fassadenverkleidung und die Innenbereiche. Optisches Highlight sind die sichtbaren Deckenbalken und das Wohnen „auf zwei Ebenen“ in Küche und Wohnbereich.

Das Team von KUNZEHAUS bedankt sich bei den Bauherren, dem Architekten sowie allen Baubeteiligten für das angenehme Miteinander.

Wenn es eng wird

Manchmal wird es eng im wahrsten Sinne des Wortes, wenn es um den Platz im Haus geht. Da hat sich die Familie vergrößert, ein Hobby ist dazugekommen oder der Arbeitsplatz von zu Hause, neudeutsch Homeoffice, wird benötigt. Das KUNZEHAUS -Team konnte hier seinem Bauherren gezielt Lösungen anbieten. In diesem Fall wurde das 2011 gebaute Kunzehaus erweitert.

Eng wurde es ebenfalls für die Montage vor Ort, da die Baustelle keine Zufahrt für schweres Gerät hatte und sich 20 m über dem Straßenniveau befand. Wir haben die Herausforderung angenommen und mit großer Kranlogistik gelöst.

Angepasst an den Stil des “Großen”, integriert sich der kleine Bruder mit einer Grundfläche von ca. 9 x 5 m voll in die Bausubstanz. Auf einer Stahlträgerkonstruktion errichtet, entstand so noch Raum für einen Carport.

Sollte es also bei Ihnen einmal eng werden, rufen Sie uns an.

Jetzt sind WIR mal dran!

Zahllose Wohn- oder Gewerbeobjekte haben wir in den vergangenen Jahren für unsere geschätzte Kundschaft gebaut. Unzählige Objekte haben wir aufgestockt, ausgebaut, angebaut erweitert…

… doch jetzt haben wir es endlich angepackt unseren Standort zu verschönern und neue Räume für Kundenempfang und Beratung sowie für unsere Mitarbeiter zu schaffen. Einen ersten Einblick gibt es hier.

Gern können Sie sich natürlich auch persönlich jederzeit ein Bild vor Ort verschaffen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr Jörg Kunze und das Team von KUNZEHAUS.

Neues Bauprojekt

Derzeit läuft in unseren Werkstatthallen die Vorfertigung für ein Einfamilienhaus, das in Chemnitz OT Lichtenstein errichtet werden wird. Das geräumige Objekt besteht aus zwei Etagen und überzeugt im Inneren mit seinen sichtbaren Balkendecken, die eine warme und gemütliche Wohnatmosphäre schaffen. Von außen spricht die natürliche Holzfassade zum einen die subjektive Wahrnehmung an und wird als behaglich, wohltuend und beruhigend empfunden. Daneben sorgen aber vor allem objektive Faktoren für einen optimalen Wohnkomfort, denn die funktionale Gebäudehülle erfüllt alle Anforderungen an ein modernes, ökologisches Wohnen. Das Haus wird mit einem praktischen Anbau errichtet, welcher mit seiner schlanken Bauweise überzeugt und so mit hoher Flächeneffizienz noch mehr Wohn- und Stauraum entstehen lässt.

Wir halten Sie auf dem Laufenden und freuen uns, Ihnen bald das fertige Haus präsentieren zu können!

Ihr Team von KUNZEHAUS

Frohe Ostern!

Wir wünschen ein frohes Osterfest einen fleißigen Osterhasen, erholsame Feiertage mit Ihren Liebsten und eine bunte Frühlingszeit!
Wir freuen uns auf weitere spannende Projekte und Bauvorhaben!
Herzliche Grüße, Ihr Jörg Kunze und Team

Baufachmesse in Zwickau

Nach der Baumesse in Chemnitz und der HAUS, der größten regionalen Baumesse Deutschlands in Dresden, machen wir nun vom 16. bis 18.03.2018 in der Stadthalle Zwickau halt.

Die Baufachmesse Zwickau vereint auf über 2.000 m² Ausstellungsfläche alle Informationen rund ums Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen. Sie bietet öffentlichen und privaten Bauinteressierten sowie Fachpublikum die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren.
Weitere Informationen zur Messe »

HAUS

Besuchen Sie uns auf der größsten regionalen Baumesse Deutschlands.

Vom 22. bis 25.02.2018 – Messe Dresden

Die Baumesse HAUS ist die größte Messe in Dresden und spricht jeden an, der zu Beginn der Bausaison aktiv werden möchte. 28. Auflage der Messe führt erneut die Akteure der Baubranche in Dresden zusammen und gibt einen Gesamtüberblick zum Planen, Bauen, Sanieren und Einrichten.

Weitere Informationen zur Messe